Aktuelle Stauprognose und Verkehrsmeldungen

Hier gibt es eine sich automatisch aktualisierende Zusammenfassung von Verkehrsmeldungen zu Reisewochenenden und Ferienstarts. Weiteren aktuellen Verkehrsmeldungen und Stauprognosen für die meistbefahrenen  Autobahnen. Aktuell bei uns zu finden: A1, A2A3, A4, A5, A6, A7 A8A9 und A10

Aktuelles zum Thema Auto In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Auto sowie weiterführende Meldungen

  • Erhöhte Mängelquoten: Gebrauchten Citroën Berlingo vor Kauf genau ansehen
    am 28. Januar 2020 um 3:58

    Berlin (dpa/tmn) - Der Citroën Berlingo (2008 bis 2018) kann so viel verpacken wie kaum ein anderer Pkw, er bietet einen flexiblen Innenraum und nimmt bis zu sieben Personen mit, wenn die Zusatzklappstühle an Bord sind. Nur: Wer ihn gebraucht kaufen will, sollte den Kandidaten auf Herz und Nieren du

  • Rallye-Rentner: Knackiger Wintersport im Mini
    am 28. Januar 2020 um 3:52

    Brescia (dpa/tmn) - Es ist stockfinster und eiskalt. Links und rechts der engen Passstraße irgendwo in den italienischen Alpen liegt der Schnee so hoch, dass von dem roten Kleinwagen nicht viel mehr als die Winterreifen auf dem Dachgepäckträger zu sehen sind. Doch davon lässt sich der Winzling mit d

  • Was Autofahrer wissen wollen: Muss ich den Parkausweis im Winter freikratzen?
    am 28. Januar 2020 um 3:09

    Erfurt (dpa/tmn) - Nach kalten Winternächten kostet das Eiskratzen am Auto oft viel Zeit. Mit vereisten Scheiben haben manche Fahrer aber noch eine zusätzliche Sorge: Droht mir unnötiger Ärger, wenn mein Anwohnerparkausweis, die Parkscheibe oder der Parkschein nicht mehr sichtbar ist? Parkscheine un

  • Unfallforschung: Was bringt die Alkohol-Wegfahrsperre?
    am 27. Januar 2020 um 15:44

    Goslar (dpa) - Um mittelfristig alkoholbedingte Verkehrsunfälle vollständig zu unterbinden, sollten Neufahrzeuge künftig grundsätzlich mit einer Alkohol-Wegfahrsperre ausgerüstet sein. Diese Forderung hat die Unfallforschung der Versicherer (UDV) vor Beginn desVerkehrsgerichtstagsin Goslar (29. bis

  • Auch über null Grad: Wo Sturzgefahr für Radler droht
    am 27. Januar 2020 um 15:23

    Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann sich an bestimmten Stellen schnell Glatteis bilden. Das ist für Radler besonders gefährlich. Dekra-Experten klären, wo Sie besonders aufpassen müssen. Ohne Knautschzone und Schutzausrüstung sind Radler bei Stürzen sehr gefährdet. Glatteis ist dabei be

  • Auch ohne Google Maps: So wird das Smartphone zum besseren Navi
    am 27. Januar 2020 um 14:51

    Autofahrer kennen das Problem: ein Kartenupdate des integrierten Navis ist oft teuer. Dabei lässt sich das Smartphone mit Apps und Zubehör einfach zum besseren Autonavi umbauen – sogar ganz ohne Google. Nicht nur, aber besonders für Autofahrer lohnen sich die Navi-Apps auf dem Smartphone. Vor allem,

  • BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren
    am 27. Januar 2020 um 14:46

    BMW will seine Autofabriken komplett auf grünen Strom umstellen – und möchte dafür beispielsweise auf Windräder und Solarmodule setzen. Bisher hat sich der Hersteller nicht zu allen Werken geäußert. BMW will seine weltweit 23 Autofabriken komplett auf Ökostrom umstellen. Produktionsvorstand Milan Ne

  • Elektroauto: Die elf wichtigsten Modelle 2020
    am 27. Januar 2020 um 13:28

    2020 – das Jahr der E-Autos: Die Auswahl wird immer größer, die Preise immer kleiner. Hinzu kommt eine stattliche Kaufprämie. Experten erwarten sogar Preisnachlässe der Händler. Warum das so ist und welche Modelle die wichtigsten sind. Rund 30 neue E-Autos kommen allein 2020 neu auf den Markt. Von b

  • Moderne Blitzer: Was die Messsysteme inzwischen alles können
    am 27. Januar 2020 um 13:19

    Moderne Blitzer kommen als schlanke Säule daher. Die Anzahl ihrer Ringe verrät eine interessante Information. Selbst unsichtbare Infrarotblitzer kommen inzwischen zum Einsatz. Jedes Jahr werden rund 2, 8 Millionen Autofahrer mit mindestens 21 km/h zu viel erwischt. Ihnen winkt nicht nur ein Bußgeld,

  • Fahrzeug-IT, Bildung, Klima: VW und Microsoft rücken enger zusammen
    am 27. Januar 2020 um 12:30

    Wolfsburg/München (dpa) - Volkswagen setzt beim Konzernumbau in Richtung E-Mobilität und Digitalisierung auf eine noch engere Zusammenarbeit mit Microsoft. Der Autobauer kooperiert schon mit dem US-Softwareriesen, um seine Autos in der "Volkswagen Automotive Cloud" voll zu vernetzen. Künftig soll di

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir können damit die Nutzung unserer Webseite auswerten und nutzungsbasiert Werbung anzeigen. Unsere Webseite finanziert sich über Werbung. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.