Live Staukarte für Deutschland




 




Aktuelle Verkehrsinformationen und Echtzeit Staukarte 

Auf dieser Seite können Sie schnell prüfen, auf welchen Strecken in Deutschland und Europa aktuell Stau ist. Sie können mit der Maus durch Zoomen die Staukarte vergrößern und verkleinern. Ihnen ist es so möglich, auch noch so kleine Straßen, nach stockenden Verkehr zu untersuchen. Die Daten für diesen Dienst werden von Google bereitgestellt und sind sehr aktuell. Auch mit dem Handy/Tablet lassen sich einfach Verkehrsinformationen und Staus abrufen.

Staus auf Autobahnen

Neben Baustellen und Unfällen haben Staus auf deutschen Autobahnen meist ganz banale Gründe. Durch zu dichtes Auffahren und infolge dessen abruptes Abbremsen, führt der dadurch entstehende Ziehharmonikaeffekt, zu erheblichen Verkehrsbeinträchtigungen. Die meisten Staus 2016 gab es auf der A3 und A8. Einglück können wir Ihnen schon vor der Abfahrt visualisieren, welche Strecke Sie lieber meiden sollten.

Staus in der Ferienzeit

In der Ferienzeit herrscht auf den deutschen Autobahnen eine erhöhte Staugefahr. Die Ferien einzelner Bundesländer überschneiden sich gerne und führen auf den Hauptverkehrsrouten regelmäßig zu Staus und stockenden Verkehr. Auch die Unfallgefahr steigt aufgrund der überfüllten Autobahnen und Bundesstraßen. Auf unser Schulferien 2017 Unterseite haben wir weitere Informationen für Sie zusammengetragen.

Verhalten bei Stau (Rettungsgasse bilden)

Sollten sie erkennen, dass sich der Verkehr auf der Strecke verlangsamt oder gar zum stehen kommen, sollten sie damit anfangen eine Rettungsgasse zu bilden. Bei zwei Fahrstreifen fahren die Verkehrsteilnehmer auf der linken Spur so weit es geht nach links und die auf der rechten Fahrbahn so weit wie möglich nach rechts. Bei drei oder mehr Spuren fahren die Fahrer auf der Spur links außen wieder so weit wie möglich nach links und die Autos auf den anderen Spuren alle gemeinsam so weit wie möglich nach Rechts. Der Standstreifen sollte nach Möglichkeit freigehalten werden. Jetzt können die Rettungsfahrzeuge die Unfallstelle schnell erreichen und Leben retten!

Wie funktioniert die Live Staukarte?

Wir ziehen die Daten von der Google Maps API auf unsere Seite. Dort werden Sie mit den aktuellen Verkehrsdaten von Google gefüttert. Diese ermittelt Google aus den Smartphone-Daten einzelner Personen die Ortungsdienste aktiviert haben. Wenn sich zum Beispiel mehrere Personen mit Ihrem Fahrzeug im Stau befinden, wird bei Google auf dem Straßenabschnitt die Verkehrsdichte angepasst. So können wir eine Live Staumelder anbieten der sehr einfach zu bedienen ist.

Echtzeit Staukarte Deutschland

Der Vorteil unserer Live-Staukarte ist, dass sie sofort ohne viele Klicks verfügbar ist. So hat man die aktuelle Verkehrslage immer im Blick und kann schnell auf Staus und stockenden Verkehr reagieren.

Stress durch Stau

Es ist erwiesen das der menschliche Körper durch Staus leichter in Stresssituationen kommen kann. Das kann zu Aggressivität unter den Verkehrsteilnehmern führen.

  • Staus durch Heimreisende und Kurzurlauber

    Stockender Verkehr und Staus – das erwartet Autofahrer am ersten Wochenende nach den tollen Tagen auf den Autobahnen (16. bis 18. Februar). Denn wie die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC mitteilen, bringen nicht nur heimfahrende Urlauber viel Verkehr auf die Straßen. In Bayern, Mecklenbu […]

  • Tolle Tage und Winterferien sorgen für hohes Staurisiko

    Am Wochenende (9. bis 11. Februar) wirft der Straßenkarneval seine Schatten voraus, teilen die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC mit. Denn ab Rosenmontag (12. Februar) beginnen in Bayern, Sachsen, im Saarland und in Teilen Baden-Württembergs auch die Winterferien. Karneval und Ferienstar […]

  • Starker Ferienverkehr und wetterbedingte Störungen

    Am ersten Februarwochenende (2. bis 4. Februar) nehmen Autofahrer am besten eine Extraportion Geduld mit auf ihre Fernfahrt. Denn in den fünf Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen starten die Schüler in die Winterferien. Ferien und wetterbedingte St&oum […]

  • Dichter Verkehr ist wetter- und sportbedingt

    Sturm, Glatteis, Regen oder Schnee – das Januarwetter gibt sich in Deutschland wechselhaft. Darauf stellen sich Autofahrer besser ein, wenn sie am kommenden Wochenende  (26. bis 28. Januar)  auf die Autobahnen wollen. Denn wie die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC mitteilen, sind wetterb […]

  • Nur Wintersportstrecken und Baustellen von Staus betroffen

    Am kommenden Wochenende (19. bis 21. Januar) dürfte es auf deutschen Autobahnen generell entspannt und staufrei zugehen. Lediglich auf den Strecken von und zu den Wintersportgebieten sowie bei Baustellen kann es länger dauern oder zu Staus kommen, melden  Auto Club Europa (ACE) und ADAC. Vor allem a […]