Autobahn 39 (A39)

Verkehrsinformationen und aktuelle Staumeldungen zur A39 Stau- Live Karte

Allgemeine Daten zur A39:  
Straßenbeginn Seevetal (Wolfsburg) Staukarte_A39
Straßenende Holle
Gesamtlänge 99,3 km
Ausbauzustand:
2 × 2 Fahrstreifen

A39 Live-Karte

grün = freie Fahrt orange=dichter Verkehr rot= Staugefahr A39  dunkelrot = Stau A39 schwarz = Sperrung A39

Stau und Verkehrsmeldungen A39

2 aktuelle Verkehrsmeldungen um 21:42 Uhr

Wolfsburg Richtung Braunschweig
A39 Braunschweig - Wolfsburg zwischen Sandkamp und Weyhausen in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, bis 18.03.2024 ca. 18:00 Uhr
gemeldet: 06.09.2023 06:15


Braunschweig Richtung Wolfsburg
A39 Braunschweig - Wolfsburg zwischen Sandkamp und Weyhausen in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, bis 18.03.2024 ca. 18:00 Uhr
gemeldet: 06.09.2023 06:15


Sperrungen A39

A39 Sperrung K114 und A39
Gesperrt zwischen K114 und A39 durch Baustelle
Länge: 0.3 km

Verlust - 0 min
Sperrung gemeldet: 06:56 Uhr am 28.11.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 18.03.2024

A39 K114 Sperrung A39 und Sandkamp
Gesperrt zwischen A39 und Sandkamp durch Baustelle
Länge: 0.1 km

Verlust - 0 min
Sperrung gemeldet: 14:01 Uhr am 28.11.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 18.03.2024

A39 K114 Sperrung A39 und K115
Gesperrt zwischen A39 und K115 durch Baustelle
Länge: 0.3 km

Verlust - 0 min
Sperrung gemeldet: 04:42 Uhr am 25.09.2023
aktualisiert: 17:00 Uhr am 22.03.2024

Aktuell keine weiteren Sperrungen auf der A39

Baustellen A39

A39 A39 Baustelle zwischen BS-Rüningen-Nord (A39) und Braunschweig-Südstadt - Salzdahlumer Straße (A39)
Baustelle zwischen BS-Rüningen-Nord (A39) und Braunschweig-Südstadt - Salzdahlumer Straße (A39)
Länge: 1.6 km

Baustelle gemeldet: 05:02 Uhr am 20.09.2023
aktualisiert: 20:42 Uhr am 06.12.2023

A39 A39 Fahrspur gesperrt zwischen Braunschweig-Rautheim - Rautheimer Straße (A39) und Braunschweig-Süd (A39)
Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt zwischen Braunschweig-Rautheim - Rautheimer Straße (A39) und Braunschweig-Süd (A39) durch Fahrbahnerneuerung
Länge: 1.5 km

Verlust - 0 min
Fahrspur gesperrt gemeldet: 14:09 Uhr am 25.11.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 20.12.2023

A39 A39 Fahrspur gesperrt zwischen B248 und K107
Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt zwischen B248 und K107 durch Baustelle Veränderte Verkehrsführung im Baustellenbereich
Länge: 0.4 km

Verlust - 0 min
Fahrspur gesperrt gemeldet: 22:00 Uhr am 05.09.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 18.03.2024

A39 A39 Fahrspur gesperrt zwischen Weyhausen (A39) und Wolfsburg-West (A39)
Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt zwischen Weyhausen (A39) und Wolfsburg-West (A39) durch Baustelle Veränderte Verkehrsführung im Baustellenbereich
Länge: 3.1 km

Verlust - 0 min
Fahrspur gesperrt gemeldet: 22:00 Uhr am 05.09.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 18.03.2024

A39 A39 B248 Fahrspur gesperrt zwischen Wolfsburg-West (A39) und Weyhausen (A39)
Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt zwischen Wolfsburg-West (A39) und Weyhausen (A39) durch Baustelle Veränderte Verkehrsführung im Baustellenbereich
Länge: 3.8 km

Verlust - 0 min
Fahrspur gesperrt gemeldet: 02:48 Uhr am 11.04.2023
aktualisiert: 22:59 Uhr am 18.03.2024

5 aktuelle Baustellen um 21:42 Uhr

Wolfsburg Richtung Salzgitter
A39 | AS Braunschweig-Südstadt (33) - AD Braunschweig-Südwest (35)
Ende: 20.12.2023 23:59 A39 Wolfsburg Richtung Salzgitter zwischen Braunschweig-Südstadt und Dreieck Braunschweig-Südwest Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Fahrbahnbreite auf 4,20 m, Fahrbahnerneuerung, bis 20.12.2023
gemeldet: 30.11.2023 15:43


Hamburg Richtung Lüneburg
A39 | AS Seevetal-Maschen (2) - AS Winsen-Ost (4)
Ende: 15.12.2023 17:00 A39 Hamburg - Lüneburg zwischen Maschen und Winsen-Ost in beiden Richtungen geänderte Verkehrsführung, Baustelle, Fahrbahnerneuerung, bis 15.12.2023 17:00 Uhr
gemeldet: 13.10.2023 19:00


Lüneburg Richtung Hamburg
A39 | AS Winsen-Ost (4) - AS Seevetal-Maschen (2)
Ende: 15.12.2023 17:00 A39 Hamburg - Lüneburg zwischen Maschen und Winsen-Ost in beiden Richtungen geänderte Verkehrsführung, Baustelle, Fahrbahnerneuerung, bis 15.12.2023 17:00 Uhr
gemeldet: 13.10.2023 19:00


Wolfsburg Richtung Salzgitter
A39 | AS Braunschweig-Südstadt (33) - AD Braunschweig-Südwest (35)
Ende: 30.04.2024 00:00 (Ende der Gesamtmaßnahme: 30.04.2024) Länge: 2.26 km | Max. 60 km/h | Maximale Durchfahrtsbreite: 7.00 m
gemeldet: 25.09.2020 00:00


Salzgitter Richtung Wolfsburg
A39 | AD Braunschweig-Südwest (35) - AS Braunschweig-Südstadt (33)
Ende: 30.04.2024 00:00 (Ende der Gesamtmaßnahme: 30.04.2024) Länge: 2.26 km | Max. 60 km/h | Maximale Durchfahrtsbreite: 7.00 m
gemeldet: 25.09.2020 00:00


Stauschwerpunkte A39

Die A39 ist eine deutsche Autobahn, die von Wolfsburg nach Lüneburg führt und insgesamt eine Länge von etwa 99 Kilometern aufweist. Die Autobahn dient als wichtige Verkehrsverbindung zwischen den Städten und Regionen in Niedersachsen und trägt zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur bei. Wie bei jeder Autobahn gibt es auch auf der A39 einige Stauschwerpunkte, an denen es während der Hauptverkehrszeiten oder bei Baustellen zu Staus kommen kann.

Hier sind einige potenzielle Stauschwerpunkte auf der A39:

  • Autobahndreieck Wolfsburg/Königslutter (A39 / A2): Am Autobahndreieck Wolfsburg/Königslutter kreuzt die A39 die A2, die von Oberhausen über Hannover und Berlin bis nach Warschau (Polen) führt. Hier kann es aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens während der Hauptverkehrszeiten oder bei Baustellen zu Staus kommen.

  • Anschlussstelle Wolfsburg-West (A39 / B188): Die Anschlussstelle Wolfsburg-West verbindet die A39 mit der B188, die eine wichtige Verbindungsstraße in der Region ist. In Stoßzeiten oder bei Baustellen kann es hier zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen.

  • Anschlussstelle Braunschweig-Gartenstadt (A39 / A391): An dieser Stelle kreuzt die A39 die A391 und führt in Richtung Braunschweig-Zentrum. Während der Hauptverkehrszeiten oder bei Baustellen kann es hier zu Staus und Verkehrsbehinderungen kommen.

  • Autobahndreieck Scharmbeck (A39 / A261): Am Autobahndreieck Scharmbeck kreuzt die A39 die A261, die als Umgehungsstraße von Hamburg dient. In Zeiten erhöhten Verkehrsaufkommens oder bei Baustellen kann es auch hier zu Staus kommen.

Informationen A39

Die A39 ist eine deutsche Autobahn, die die Städte Wolfsburg und Lüneburg in Niedersachsen miteinander verbindet. Die Autobahn hat eine Länge von etwa 99 Kilometern und dient als wichtige Verkehrsverbindung in der Region. Derzeit sind einige Abschnitte der A39 bereits fertiggestellt und in Betrieb, während andere noch in Planung oder im Bau sind.

Ausbauprojekte und Informationen zur A39:

  • Fertiggestellte Abschnitte: Die A39 besteht aus zwei fertiggestellten Abschnitten. Der erste Teil beginnt am Autobahndreieck Wolfsburg/Königslutter und verläuft über Wolfsburg und Braunschweig bis zur Anschlussstelle Cremlingen. Der zweite Teil erstreckt sich von der Anschlussstelle Winsen (Luhe)-Ost bis zur Anschlussstelle Lüneburg-Nord.

  • Ausbauprojekte: Der Ausbau der A39 ist in mehreren Abschnitten geplant. Eines der bedeutendsten Projekte ist die Verbindung der beiden bestehenden Abschnitte der A39 durch den Neubau der etwa 12 Kilometer langen Strecke zwischen Lüneburg-Nord und der Anschlussstelle Winsen (Luhe)-Ost. Darüber hinaus ist ein weiterer Ausbau der A39 zwischen Cremlingen und der A2 in Planung, um die Kapazität der Autobahn zu erhöhen und den Verkehrsfluss zu verbessern.

  • Umweltaspekte: Der Ausbau der A39 ist mit Umweltaspekten und Naturschutzbedenken verbunden. Die Planer und Verantwortlichen berücksichtigen diese Aspekte und ergreifen Maßnahmen, um negative Auswirkungen auf die Umwelt und die umliegenden Naturschutzgebiete zu minimieren. Dazu gehören beispielsweise der Bau von Wildbrücken und Lärmschutzmaßnahmen.

  • Verkehrsentlastung: Der Ausbau der A39 soll zur Entlastung des Verkehrs in der Region beitragen und die Verkehrsanbindung zwischen den Städten Wolfsburg, Braunschweig und Lüneburg verbessern. Die Autobahn soll auch dazu beitragen, die Verkehrsbelastung auf den Bundesstraßen B4 und B188 zu reduzieren.

Insgesamt trägt der Ausbau der A39 zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Verkehrsanbindung in Niedersachsen bei. Die Autobahn dient als wichtige Verkehrsader zwischen den Städten Wolfsburg, Braunschweig und Lüneburg und soll dazu beitragen, die Verkehrssituation in der Region zu entlasten und zu verbessern. Umweltaspekte und Naturschutzbedenken werden bei der Planung und dem Bau der Autobahn berücksichtigt, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.