Verkehrsinformationen und aktuelle Staumeldungen zur A10 – Berliner Ring Live Karte

grün = freie Fahrt orange=dichter Verkehr rot= Staugefahr A10 dunkelrot = Stau A10 schwarz = Sperrung A10

A10 Stau Route und Umfahrung berechnen

Allgemeine Daten zur A10:  
Straßenbeginn (Ring) Staukarte_A10
Straßenende (Ring)
Gesamtlänge 196 km
Ausbauzustand:
2 × 2, 2 × 3, 2 × 4 Fahrstreifen

Stau A10 nördlicher Berliner Ring

Der nördliche Berliner Ring erstreckt sich vom Dreieck Havelland wo die A24 auf die A10 trifft bis zur Anschlussstelle Berlin-Hohenschönhausen.

In diesem Bereich kommt es sehr häufig zu Staus und Verkehrsbehinderungen weil die Autobahnzubringer A111 und A114 im Berliner Norden wichtige Verkehrsadern mit einem sehr großen Verkehrsaufkommen sind. Aktuell finden hier sehr viele Bauarbeiten statt.

Stau A10 südlicher Berliner Ring

Aufgrund seiner Lage ist der südliche Berliner Ring noch viel dichter befahren als die anderen Teilstücke der A10. Hier findet sehr viel Transitverkehr von und Richtung Polen aus statt. Von der A12 kommen viele LKW fahren und wollen über dieses Teilstück der A10 weiter zur A2 Richtung Westen und A9 Richtung Süden. Hier wir die A10 vom Dreieck Nuthetal bis zum Dreieck Potsdam seit vielen Jahren ausgebaut. Am Rasthof Michendorf entstehen durch die Dauerbaustelle immer wieder Kilometer lange Staus.

Dreieck Potsdam

Das Dreieck Potsdam wird am Tag von circa 113.000 Fahrzeugen befahren und der Schwerlastverkehr ist mit ca. 20% außergewöhnlich hoch.

Dreieck Werder

Ein paar Kilometer weiter nordwestlich vom Dreieck Potsdam befindet sich das Dreieck Werder. Dieses verbindet die A10 mit der A2. Hier ist das Verkehrsaufkommen mit circa 80.000 Fahrzeugen am Tag ein wenig geringer aber dafür macht der Schwerlastverkehr hier rund 24% aus.

Aktuelle Baustellen und Staus auf der A10:

chronologisch geordnet: Die neuesten Staus und Baustellen werden in den ersten Positionen angezeigt.

 Aktuelle Staus: Aktuelle Baustellen:
    Feed has no items.

Datenquelle: ADAC